Konzerte

Fr. 07.06.2019 21:00 Uhr
Offbeat Xplosion

Fr. 14.06.2019 21:00 Uhr
Konzert

Sa. 15.06.2019 21:00 Uhr
Bravo *hits Revival Party

Fr. 21.06.2019 21:30 Uhr
Konzert

Sa. 22.06.2019 21:00 Uhr
Latinoamerikano Berlin 1 Soliparty

Mo. 01.07.2019 20:30 Uhr
aCHTUNG! xx:30 UHRZEITEN SIND XX:XX

mehr beim Schicksaal

VoKü im TWH

Kiez Cousine im TWH
jeden Dienstag von 18-22 Uhr
ab 15.6.2010

mehr Infos

GB-Archiv 34

Name: julie Eingetragen am 08.01.2004 um 23:02:21
Homepage: http://sniffysrevenge.4theday.org/
haha, ich bin doof, ich vergass mein email Adresse: kungfooju2@yahoo.com
danke

 
Name: julie Eingetragen am 08.01.2004 um 23:00:11
Homepage: http://sniffysrevenge.4theday.org/
es tut mir SEHR leid, ich spreche nur ein wenig deutsch (ich bin amerikanerin aber ich liebe bush NICHT! er ist ,,nur ein Arsch in Raum der Zeit"), aber ich probiere. was ist das tommy haus? ist es ein frei Haus fuer alles, (auf englisch "squat") oder wie Jungendherbergen, oder was??? tut mir leid, das mein deutsch sehr schlecht ist, aber man kann mir email wenn Hilfe man braucht...danke!!! bleib tapfer,
julie

 
Name: Euskal Herria Eingetragen am 04.01.2004 um 20:52:59
Homepage: http://www.geocities.com/euskal04
EUROPAWEITE HUNGERSTREIK-AKTIONSTAGE
VON ANGEHÖRIGEN DER GEFANGENEN
AUS DEM BASKENLAND: 05.-10. JANUAR 2004

Am 5. Januar werden über 40 Angehörige von baskischen politischen Gefangenen in Berlin ankommen. Anlaufstelle des Hungerstreiks der Angehörigen ist das Thomas-Weissbecker-Haus, Wilhelmstr. 9, Nähe U-Bhf. Hallesches Tor. Mit dem Hungerstreik und begleitenden Aktionen - Film, Veranstaltungen, Kundgebung, Soli-Party usw. - soll auf die Situation der baskischen Gefangenen aufmerksam gemacht und deren Freiheit gefordert werden.


 
Name: Müller Eingetragen am 02.01.2004 um 10:32:38
Homepage: -
Hallo Jogi! Neuahrsgrüße aus dem Land der Spitzel und Spione wünscht euch Müller aus Thüringen!

 
Name: Max Eingetragen am 24.12.2003 um 15:43:57
Homepage: -
hey,
suche vom 28. bis zum 30.12. für mich und ne freundin zwei Pennplätze in Berlin. Wenn jemand zuhause noch Platz hat, würde ich mich über ein Angebot freuen. Danke! Max

 
Name: George Eingetragen am 23.12.2003 um 17:29:29
Homepage: -
Ich will hier eine Nachricht fuer Corbella hinterlassen, der vielleicht noch im TWH wohnt. Wir haben uns im Winter 1994 im Haus kennengelernt, als ich ein paar Monate in Berlin verbracht habe. Ich bin Schotte Musiker und lebte damals in Schoeneberg. Du kamst aus Darmstadt. Wenn du diese Nachricht zufaellig bekommst, melde dich. Oder wenn jemand dich kennt, wuerde ich mich viel ueber eine Nachricht freuen. Alles Gute. George

 
Name: Oddo Eingetragen am 20.12.2003 um 14:12:06
Homepage: -
echt schwach was ihr am 12.12 abgezogen hat...hätte ich nicht von euch gedacht und werd mir von nun an 3mal überlegen ob ich ns TWH geh

 
Name: andi Eingetragen am 17.12.2003 um 08:59:26
Homepage: -
hallo, zuerst einmal sorry an alle die fliehende stürme sehen wollten aber wir waren überhaupt nicht für das konzert vorgesehen, geht auch nicht, da wie die meisten wissen, ist sänger andreas seit frühjar 2003 nach portugal ausgewandert. die nächste stürme tour ist für november 2004 geplant, aber es wird bestimmt kein konzert im tommyhaus geben - fuck off!!

 
Name: El Caballito Eingetragen am 16.12.2003 um 20:54:30
Homepage: http://www.delikat.net/
Noch was Wichtiges: Es war niemand von unserer Band, der/die die Bullen gerufen hat! Das betone ich nicht zur verteidigung, sondern um das nur nochmal klarzustellen, da das glaub'ich falsch angekommen ist.


 
Name: El Caballito Eingetragen am 16.12.2003 um 20:51:36
Homepage: http://www.delikat.net/
Ich habe zwar (leider, sonst wüsst'ich mehr) mit niemandem vom TWH telefoniert bzw. Vorabsprache gehalten, aber trotzdem zu einigen Punkten etwas zu sagen:

1. waren es keine 250 zahlenden Gäste, sondern 110, soweit mir von der Kasse mitgeteilt wurde!

2. gab es nur EINEN Soundcheck und es waren bereits 4 Bands da

und

3. fehlen uns ebenfalls Kabel!

Soviel dazu! Bin aber trotzdem am Montag dabei und hoffe, dass man diese Angelegenheit nochmal vernünftig besprechen kann.

weiter